Alle Jahre wieder … DANKE!

Alle Jahre wieder ...

Heute hatte ich besonders viel Spaß bei der Arbeit, denn heute stand die Bildbearbeitung des Winter Specials vom letzten Wochenende auf der To-Do Liste und ich sage Euch, ich habe mal wieder das 360°-rundum-Grinsen im Gesicht.

Insgesamt 17 Kids von 3 Monaten bis 11 Jahre haben mich besucht und es war alles dabei - von gaaaaanz doll schüchtern bis „Holla die Waldfee!“
Aber eine Sache war immer gleich: wir haben alle miteinander viel und laut gelacht und ich habe jedes Shooting in seiner Einzigartigkeit genossen.
Und wenn ich jetzt so auf die vor mir aufploppenden Bilder schaue, dann passiert es oft, dass ich laut loslachen muss und zuweilen habe ich sogar Tränen in den Augen, so komisch, albern und witzig waren die Situationen, in die ich beim Anblick der Bilder zurückkatapultiert werde.

Genau DAS, liebe Mamas und Papas, wünsche ich mir auch für Euch! … dass Ihr Euch an den Besuch bei mir im heimeligem Studio erinnert und die Emotionen, wie Freude, Glück und Stolz über Euren Nachwuchs erneut empfindet könnt. Die Bilder sind weit mehr als ein „Passbild“ á la: schaut her! so hat Liselotte im November 2016 ausgesehen … Ich wünsche mir für Euch, dass Ihr die Zeit für einen Augenblick zurückdrehen und Euch an die Momente während, vor und nach dem Shooting, die glücklichen, lustigen und ja, manchmal auch trotzige Augenblicke Eurer Zwerge erinnern könnt.

zBsp. wie "klein Max" sich einfach die Beerenzweig Deko geschnappt hat und wild damit herumwedelte bis sich dieser (also der Zweig, nicht klein Max) in der aufgehängten Lichterkette verfing und nun so perfekt platziert war, dass es auf den Fotos ausschaut, als hätte er ein Geweih aus dunkelroten Beeren aufgesetzt … oder wie die kleine schüchterne Naschkatze, die Kokos Makronen "hamsterte" da sie ihr einfach sooooo gut geschmeckt haben ... schwups, eine links, eine rechts und schnell noch eine in den Mund ...  und der Blick erst! Einfach nur köstlich. Nicht zu vergessen der kleine Wirbelwind, der den inoffiziellen Shootingrekord gebrochen hat und ich nach unglaublichen 16 Minuten bereits Bilder von 4 Sets im Kasten hatte … es ging alles so schnell, dass ich es fast nicht glauben konnte. Er flitzte mit einer atemberaubenden Energie einmal quer durch die Kulissen und ich/wir kamen aus dem Lachen einfach nicht mehr heraus …

Ich werde in den kommenden Tagen diesen Blogeintrag erweitern und Bilder hinzufügen ... heute starte ich mit der kleinen Naschkatze 🙂