neugeboren

banner_neugeboren2_2014

Diese kleinen Händchen und die winzigen Zehen …

… das zuckersüße Schnütchen und die Stupsnase erst … Hach – ich könnte einfach ewig dasitzen und diese kleinen Wunder  betrachten. Aus dieser Faszination heraus, habe ich vor einiger Zeit den Entschluss gefasst, mich auf die Neugeborenenfotografie zu spezialisieren.

Mit viel Liebe zum Detail, einer großen Portion Geduld und Herz, vielen individuellen Requisiten und nicht zuletzt einem großen Erfahrungsschatz im Umgang mit Neugeborenen, möchte ich für Euch ganz besondere und einmalige Erinnerungen an diese erste Zeit mit Eurem Nachwuchs schaffen.

Ich persönlich würde meinen Stil als eine Mischung aus natürlicher und künstlerisch inszenierter Fotografie beschreiben. Neben “klassischen” Motiven (schlicht, natürlich und ohne viele Requisiten) und Detailfotos der kleinen Hände & Füße, gestalte ich auch immer gern 1-2 Motive mit besonderen und auf das Kind abgestimmten Requisiten, immer bestrebt kleine Kunstwerke zu erstellen. Am liebsten arbeite ich dabei Ton in Ton mit hellen pastelligen Farben. Dabei gestalte ich die Motive stets im Stil des Chabby Chics mit einem Hauch von Vintage.
die_freuden_2

Infos zum Fototermin

Für typische Neugeborenenbilder ist es ganz wichtig, dass wir diese zwischen dem 10. und 14. Lebenstag machen. Die Kleinen sind dann noch nicht ganz “angekommen” – sie befinden sich in der Eingewöhnungsphase und mögen es noch sehr sich einzurollen, ähnlich wie im Mutterleib.
Mit jeden Tag, den sie auf der Welt sind, entdecken sie den neugewonnenen Freiraum für sich und beginnen sehr bald „alle Viere“ von sich zu strecken und „klassische“ Neugeborenen-Posen sind dann nicht mehr möglich.

ABER wie heißt es so schön?    „keine Regel ohne Ausnahme“
Bei Mehrlingsgeburten und Frühchen im Allgemeinen, kann die „Frist“ für den  Fototermin oft um 4-5 Wochen verlängert werden. Bitte kontaktiert mich hierzu – ich berate Euch gern!

Button_galerie

Meine BITTE an Euch: meldet Euch so früh wie möglich …

… am besten  während der letzten Schwangerschaftswochen. Anhand des ET´s setze ich eine Terminreservierung und behalte so den nötigen Überblick. Da die kleinen Mäuse sich jedoch nicht immer an „unsere“ Termine halten, ist dieser gesetzte Termin ein „Post-It“ Termin und wird (wenn nötig) an den tatsächlichen Geburtstermin angepasst. Gebt mir BITTE  umgehend Bescheid, wenn eine Terminverschiebung absehbar ist, damit wir noch einen passenden Ausweichtermin finden.

 

Neugeborenen-Fotosessions finden bei mir im Atelier statt.

studio2015

Warum? … hier habe ich Heimvorteil – ganz klar.
Mein Atelier ist warm, hell und gemütlich. Ich kenne meine Möglichkeiten und kann routiniert agieren. Vor jeder Neugeborenen-Fotosession sorge ich für eine angenehme Raumtemperatur und dank Heizlüfter und -strahler wird der Shootingbereich zusätzlich mit kuscheliger Wärme versorgt. Hier habe ich alle Requisiten und Hintergründe in Greifnähe und was ganz besonders wichtig ist:

hier habe ich „mein“ Licht.

 

Anfahrt

Meine Atelieradresse: Am Mühlbachbogen 20F in Moosburg an der Isar,  (im Norden von München gelegen). Dank der  guten Verkehrsanbindung  (A92, B11 etc.) bin ich aus den Landkreisen Freising, Landshut, Dachau, Erding, Mainburg und natürlich auch aus München sehr gut erreichbar.


Google Maps Generator by RegioHelden

 

Hier könnt Ihr mich in Aktion erleben … Schaut doch mal rein!

197506965 from Astrid Kuehle on Vimeo.

 

Für weitere Fragen  ruft mich einfach an oder schickt mir eine Nachricht über das Kontaktformular.